Tokio Undergrounds

Tokio Undergrounds
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds

Nach unten 
AutorNachricht
failor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 19
Ort : F**CKING SCHEISSE

BeitragThema: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   Sa Jan 04, 2014 4:57 pm

Hier sind die Steckbriefe von der Organisation Tokio Undergrounds zu finden^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tokioundergrounds.forumieren.org
failor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 19
Ort : F**CKING SCHEISSE

BeitragThema: Re: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   So Jan 05, 2014 2:41 pm

Name: Kyle Erender

Alter: 15

Mag: Wenn man ihn für älter hält,krumme Dinger abziehen,dealen,kämpfen,anderen was beibringen,seine kleine Schwester Megumi

Mag nicht: wenn man seine kleine Schwester weh tut oder sie ärgert,wenn man ihn als Kind bezeichnet,wenn man ihn besiegt(kommt aber praktisch nie vor),einbrechen,den Boss

Grösse: 1,90 m

Sonstiges: für sein Alter sieht er ziemlich erwachsen aus und ist zu dem auch noch ziemlich gross,er ist ein insgeheimer Frauenschwarm unter allen Alters Klassen,die meisten trauen sich aber nicht ihn an zu sprechen weil er doch ziemlich Gewalttätig rüber kommt,seine Arme und seine Brust zieren einpaar Tattoos die für ihn das eine oder andere bedeuten

Herkunft: England

Lebensgeschichte: mit etwa 9 Jahren fing er an zu stehlen,weil er und seine adoptiv Schwester Weisen waren weil ihre Eltern umkamen bei einem unfall,leider nahm die beiden niemand auf.
Seine adoptiv Schwester war damals 7 Jahre alt,aber auch sie fing an sich durch zu schlagen mit klauen und auch Spiele zu spielen bei dem der Einsatzt Geld war,ihr Bruder hingegen wählte den falschen Weg und tötete Menschen bis zu seinem 12 Lebensjahr macht er das Hauptberuflich und verdiente so einwenig Geld,seine Schwester wusste zuerst gar nichts davon doch eines Abends fand sie es heraus.
Als sie es wusste stoppte er dann mit dem ganzen und kündete den Job als Auftragskiller.
Doch seit diesem Zeitpunkt schloss er sich dann einer Organisation an die sich Tokio Undergrounds nennt.
Er ist das erste Mitglied das der Boss hatte und zugleich ist er auch der zweit stärkste.
Er lies seine Schwester an der Oberfläche bei einer sehr netten Famillie zurück und er ging in den Untergrund zu dieser Organisation.
Er hatte sich verliebt in seine adoptiv Schwester doch das wollte er nie zu geben.

Aussehen:



Zuletzt von failor am Mi Jan 29, 2014 9:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tokioundergrounds.forumieren.org
Kasumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 892
Anmeldedatum : 11.01.14
Alter : 28

BeitragThema: Re: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   Do Jan 23, 2014 12:53 pm

Name: Scarlett Tianos

Alter: 17 Jahre

Mag: Pizza, die Farben schwarz, lila und dunkles rot, kämpfen, neue Herausforderungen

Mag nicht: ihre Vergangenheit, Selbstmitleid, dumme Anmachsprüche, verlieren, Spaßbremsen (wer sie besser kennt und ihren weichen Kern erreicht hat weiß das)

Grösse: 1,88 m

Sonstiges: Scarlett ist schwer zu durchschauen, denn sie ist meistens stur oder ernst und lässt keinen so recht an sich heran doch unter dieser harten Schale befindet sich ein weicher Kern. Scarlett hatte sich fest vorgenommen sich keinen Jungen zu öffnen. Auf ihren Rücken hat sie ein rotes Tattoo durch die Bedeutung weiß man das sie eine ausgezeichnete Kämpferin ist. Scarlett kann ihre Haare lang und kurz machen wie es am besten zur Kleidung passt, deshalb ist sie schwer zu fassen nur an ihrem Rücken Tattoo erkennt man sie. Auch hat Scarlett die Fähigkeit einer Katze und sehr begabt in Hauswirtschaftlichen Sachen.

Herkunft: Italien

Lebensgeschichte: Scarlett wuchs mit ihrem 3Jahre älteren Bruder Clark auf und wurde als Kind sehr oft von ihrem Vater geschlagen. Ihr Bruder hatte ihr nach einem langen Training beigebracht ihre Gefühle zu verbergen.
Mit 8 Jahren ging Scarlett auf eine Kampfschule in der sie von den meisten immer unterschätzt wurde und als schwach bezeichnet. Doch als sich heraus stellte was für eine gute Kämpferin sie ist wurde ihr ein Tattoo auf den Rücken gemacht.
Als Scarlett mit 13 Jahren von der Kampfschule kam und erfuhr das ihr Bruder verschollen ist rannte sie fort und lebte seither auf der Straße. Als Diebin und beste weibliche Killerin verdiente sie sich ihr Geld zum überleben.
Mit 15 Jahren war Scarlett eine der meistgesuchtesten weiblichen Dieben und Killern, auch wurde sie oft von Jungs angemacht oder angefasst, doch diese merkten dann wie sie werden kann.
Einen Tag vor ihrem 17. Geburtstag entschloss sich Scarlett ihren Bruder endlich richtig zu suchen und ihm zeigen was sie alles gelernt und erreicht hat. An ihren 18. Geburtstag erreichte sie eine Organisation die man auch unter den Namen Tokio Undergrounds kennt, um ihren Bruder zu finden schloss sie sich der Organisation an.
Sie ist eine der stärksten weiblichen Mitgliedern und möchte eine größere Herausforderung meistern.


Aussehen:
Wenn sich Scarlett verwandelt hat sie eine andere Haar- und Augenfarbe:
normales Aussehen:    
verwandeltes Aussehen: oder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
AkiraCHAN



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 04.01.14

BeitragThema: Re: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   Di Feb 11, 2014 11:10 am

Name: Luka Megurine

Alter: 21 jahre alt

Mag: Musik, Tuhnfisch, die farben Schwarz und gold,den Untergrund

Mag nicht: die oberfläche,die farbe Grün, Lärm

Größe: ohne absatz: 1,75m mit absatz: 1,80m oder 1,86m

Sonstiges: Luka von ihren freunden auch Lucky genannt ist ruhig und zurückhalend, sie ist leicht reizbar und reagiert meist über, sie denkt vorher nach ehe sie etwas macht und verhält sich meist reif und erwachsen. Luka hat meist sehr viel glück deswegen auch ihr Spitzname Lucky, sowohl im Kampf als auch in anderen sachen ist sie unfehlbar und weiß wie sie aufzutreten hat. Sie ist meist sehr aufreizend und sexy gekleidet jedoch kann sie auch ganz anders aussehen. Luka beherrscht den Nahkampf sehr gut und ist eine ernstzunehmnde gegnerin. Sie strahlt sehr große Dominanz aus was man ach an ihren gefühlosen augen erkennt und daran das sie immer eine Gerte oder iene Peitsche dabei hat mit der sie sich im Notfall verteidigt wen Nahkampf nicht funktionieren sollte.
Sie liebt das gefährlich und ist sehr schadenfreudig.

Lebensgeschichte: Luka wuchs  kurze zeit an einem strengen Mädcheninternat auf, ihre Familie war sehr wohlhaben und wohlerzogen währen luka in ihrem alter von 14 sehr rebellisch auftrat,von ihrer Familie als unwürdig behandelt wurde sie an ein Mädchen internat geschickt. jedoch nur für kurze zeit wochen nach ihrer ankunft floh sie vom internat und schlug sich mit Taschenspieler Tricks und anderen STraßen gauklereien drchs leben nach einigen Jahren war sie die meist gesuchte Betrügerin der ganzen stadt. um der Polizei zu entfliehen flüchtete sie runter in den UNtergrund Tokios und stoß dort auf die Tokio Undergrounds einer streng gesuchten und gefährlichen Organisation, da sie die gefahr liebte schloß sie sich der Organisation an und ist schon set mehrern Jahren dabei.

Aussehen:
Megurine Luka:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
failor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 19
Ort : F**CKING SCHEISSE

BeitragThema: Re: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   Sa Apr 12, 2014 8:51 am

Name: Taito Clook

Alter: 29

Mag: wenn man ihn grössten Respeckt schenkt (was nicht der fall ist), Comedy, Lustige Hüte, sich verkleiden

Mag nicht: wenn man ihn kleiner oder Zwerg nennt

Grösse: 1,70m

Herkunft: Russland/Japan

Sonstiges: er Tattowiert und das ziemlich gut, sieht zu jung für sein Alter aus, bandagiert seinen Hals weil er da eine Narbe hat die nicht schön zum ansehen ist das gleiche macht er auch bei seinen Handgelenken weil die auch nicht gerade besser sind.
Taito hat zwei Geschwister, sie sehen sich vielleicht vom Gesicht her einwenig ähndlich aber sonst sind sie grund verschieden.
Einer davon hat rote Haare die zu den Spitzen sich so gelblich verfärben er heisst Akaito und ist der Hitzköpfige von den dreien, der andere hat blaue Haare und heisst Kaito er ist eher eiwenig ruhiger aber auch er kann ziemlich Dickköpfig sein.
Taito hat violett schwarze haare die zu den Spitzen immer heller werden desswegen bezeichnen ihn manche auch als Pflaume, er ist eher der verrückte im Bunde er ist auch der älteste nach im kommt Akaito und zuletzt Kaito.
Steht auf beide Geschlechter


Lebenslauf:   Taito wuchs eigentlich ziemlich normal auf und stand praktisch immer im Schatten seiner Brüder, dies änderte sich als der verschiedene Kampftechniken lernte.
Eines Tages aber änderte sich sein ganzes Leben drastisch und er wurde verschleppt in den Untergrund als er mit seiner Famillie im Urlaub war.
Schliesslich fand er sich im Untergrund wieder und wuchs dort auf, er hatte ein besseres Leben da aber auch ein härteres, er war aber dankbahr das er endlich aus dem langweiligen Alltag ausbrechen konnte.
Aber es zog ihn jedoch manchmal auch an die Oberfläche, aber nur weil man da in ein Schwimmbad gehen konnte.
Meistens vergeudete er seine Zeit damit einwenig zu schwimmen und zu shoppen.
Jedoch ist er einwenig einsam weil er nicht so gut Freundschaften schliessen kann.
Sein Einziger Freund ist ein Teddy der ziemlich gruselig aussieht



Aussehen:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tokioundergrounds.forumieren.org
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds   

Nach oben Nach unten
 
Steckbriefe der Mitglieder von Tokio Undergrounds
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mitglieder Jubiläum
» Steckbrief Marmorstreif
» Pastafarianismus: Spaghetti sind zum Essen da - oder zum Glauben?
» +350P3: Monkey Business [Steckbriefe]
» Steckbriefe: Lonaiser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tokio Undergrounds :: Ihre erste Kategorie :: Steckbriefe-
Gehe zu: